Rezepte

Holunderblütensirup

holunderbluete

Holunderblütensirup

Zutaten

  • - 25 Holunderblüten-Dolden (möglichst frisch)
  • - 1 Bio-Zitrone
  • - 1 Bio-Orange
  • - 1 Kilogramm Zucker
  • - 1 Liter Wasser

Arbeitsschritte

  1. Zuerst die Zitrone und die Orange unter lauwarmem Wasser abwaschen und anschließend trocknen.
  2. Zitrone und Orange in möglichst dünne scheiben schneiden
  3. Die Holunderblüten nach und nach sehr vorsichtig in einer Schüssel mit kaltem Wasser reinigen
  4. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen, den Zucker dazugeben und gut aufkochen lassen.
  5. Nun die Holunderblüten sowie die Orangen- und Zitronen-Scheiben dazugeben, gut vermengen und für rund 3 Tage lang zugedeckt (Deckel / Tuch) bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  6. Nach der Ruhezeit wird der Sirup durch ein Sieb von den Blüten, Orangen & Zitronen getrennt und kann nun in Flaschen abgefüllt werden.
  7. Gut verschlossen, trocken und dunkel gelagert, hält sich der Sirup so rund ein Jahr lang.

Einen Klick wert

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen